Skip to Content

Nieder mit IT!

Musik: Benedikt Eichhorn / Ulf Henrich / Thomas Pigor Text: Thomas Pigor

Schämt Euch schmutzige Schieber
Schluckt Staub! Streut Asche auf euer Haupt
Schnödes Pack! Packt eure verbockten Produkte
Euren mit überflüssigen Features gespickten 
Hightech-Dreck in einen Müllsack und haut ihn weg!

Eure Versprechen sind leer
Niemand glaubt mehr euer Volle-Pulle-Gelalle
Alles Pille Palle! 
Auf alle Fälle keine schöne schnelle neue tolle Hightech-Welt
In der man ein Gerät anstellt und es tut was man will
Das wäre schon schön schrill
Ist es aber nicht
Glotzt nicht so überheblich der User spricht

Rache für die gebrochenen Versprechen von IT
Eure Dinger funktionieren nie, nie funktionieren die, nie!
Rache für die gebrochenen Versprechen von IT
Für jede Minute die ein User verliert um rauszukriegen wie
Eure vermurkste Menüführung nicht funktoniert 
Heißt nein, nicht er ist zu blöd, Ihr habt es nicht kapiert!

Wie lange muss man rumprobieren, downloaden, neuinstallieren
Einstellungen immer wieder variiern? 
In Idiotenformaten verpackte Daten dekomprimiern? 
Und vor allem warum? 
Warum kommt jedes Kleinteil mit einer eigenen Begrifflichkeit daher?
Ich bin nicht zu blöd ich bin doch nicht zu blöd das zu kapiern
Ich hab nur keine Lust mir mit diesem Wust
Weiter mein Gehirn zu verwirrn

Lästig, der Rasierapparat mit seiner eigenen Philosophie
Nieder mit IT (Nieder mit IT) Nieder mit IT

Es ist beileibe kein Zeichen von Intelligenz
Sich seitenweise Betriebsanleitungen einzuverleiben
Sich ein Wissen anzueignen dessen Halbwertszeit
Jeder Beschreibung spottet, weil bereits drei Zeiteinheiten weiter
Die nächste Schnöselgeneration meint
Nein, tut mir Leid, Ihr Teil gehört eingemottet
Ihre Software ist nicht mehr aktuell 
Ihr Rechner nicht mehr schnell genug 
Was nun? Ein neues Modell?
Was tun wenn dein ganzes Umfeld 
Dem Jugendgerätewahn verfällt?
Dann ist es völlig egal ob dein Teil noch geht
Kein Schnösel und kein modernes Gerät versteht 
Mehr seine Logik. Es ist obsolet
Genauso obsolet wie deine Vergangenheit
Sie oktroyieren dir ihre eigene Kurzlebigkeit

Rache für die gebrochenen Versprechen von IT
Die Daten der DD-Disketten der 80er sind nicht mehr zu retten wie?
Rache für die gebrochenen Versprechen von IT
Ein Fall für die digitale Archäologie! Mein geliebter Atari! 

Doch der vermeintlich unaufhaltsame Verfall veralteter Daten allenthalben ist nicht fatal
Er ist kein Naturgesetz 
Er ist menschliches Machwerk merkantil durchdachtes 
Knallhartes Killerkalkül Kill Kill Kill Killer kalkül 
Koll Koll Koll Kollateralschaden dabei ist:
Die millionenfache Vernichtung von Individualgeschichte

Die Achtziger sind uns eine Lehre, höre!
Wer nicht ausdruckt kuckt in die Röhre

Ich will kein neues Betriebssystem wenn das alte noch geht!
Diese permanente Nötigung zur Neuerung. Zur Zwangsbescheuerung
Ohne wirkliche Verbesserung.
Verfluchte Upgrades! Ihr Nachfolgemodelle fahrt zur Hölle!
Wenn ein verpickelter IT-Crack geschmäcklerische neue Grafiken ausgeheckt 
Deine Lieblingsfunktionen abgespeckt oder vom Desktop weg in den Background verbannte.
Sie sind weiß wo, 
und man braucht Wochen für die Wiederherstellung des Status quo - ante.

Und immer wieder neue Reader. Von wegen Read me.
I read you not Nieder mit IT (Nieder mit IT) Nieder mit IT
Ihr Totengräber der Poesie!

Die Gesellschaft in Geiselhaft,
Der Zeitvorteil hinweggerafft durch markenchauvinistische
Kleinstaaterei! Eine Folge dieser vermaledeiten Marktwirtschaft!
In nur wenigen Jahren hat diese Branche weltweit
Einen Dschungel geschaffen, gegen den die Paragraphen 
Des deutschen Steuerstrafrechts sich wie ein straff gegliedertes System ausnehm`n!
Ihr wollt die Zukunftsbranche sein?
Der gute alte Buchbinder Wanninger steckt in jeder x-beliebigen Hotline

Einstellungen verstellen sich von allein
Programme die von selber nach Updates schrein!
Adapterkabel passen nirgendwo rein
Cookies nisten sich ein
Pop up Fenster wollen ununterbrochen geschlossen sein
Ja ja ich weiß Herr Naseweis, es gibt in meinem Browser diesen Pop Up Stop Button 
Der dieses bekloppte Aufploppen unterbindet.
Wenn man diesen Button denn findet! 
Genau diese Art von Nötigung seh ich nicht ein!
Schluss mit diesen Gängelein! 
Ich lass mich auf eure Logik nicht ein
Ich such diesen Button nicht! Ich such diesen Button nicht! Nein, Nein! 
Ich such diesen Button nicht! Ich such diesen Button nicht! Nein, Nein!

Rache für die gebrochenen Versprechen von IT
Von wegen connecting is easy!
Ihr Würstchen! Verkäufer der jeweils neuesten Technologie
Ihr seid die willenlosen Sklaven einer Verkaufsstrategie
Arrogantes braungebranntes Pack! Mit Strähnchen in den Haaren
Euer Lächeln ist antrainiert in Was-kann-ich-für-sie-tun-Seminaren 
Die auf ihr eigenes Bauernfänger-Schnickschnack-Schnäppchen-Pack abfahren!

Schon für 0 Cent telefonieren 
Für 0 Cent Für 0 Cent! So groß!
Bloß darunter eine Fußnoten Bleiwüste. 
Wüsteste Begriffe deren Unentzifferbarkeit 
Das menschliche Genom übertrifft. 
Bekiffte Juristenkniffe in Dreipunktschrift
Und ich muss mir das antun bloß weil ich telefonieren will. 
Mich beschäftigen mit diesem Müll! Müll! Müll! Müll!

Sie haben uns soweit gebracht, dass wir, ohne zu klagen
Jedem Drecksteil sein eigenes Netzgerät hinterhertragen
Wir geben dreißigstellige Zahlenfolgen ein ohne zu protestieren
Sie stellen die Klimaanlagen so ein, dass wir mitten im Sommer frieren!
Bürger habt ihr den Braten immer noch nicht gerochen?
Sie wollen uns unterjochen!
Die Science Fiction der 60er Jahre war schlecht
Doch sie hatten recht!

Sie sollen uns und nicht wir ihnen dienen
Vorwärts im Kampf gegen die Herrschaft der Maschinen
Nieder mit IT! 
Nieder mit IT!

Quelle: www.pigor.de/getCmsData.php?id=315

Pigors Hymne kaufen: "Nieder mit IT!" auf iTunes, Google Play, Amazon, Roof

Pigor singt Benedikt Eichhorn muss begleiten - Volumen 6Pigor singt Benedikt Eichhorn muss begleiten - Volumen 6

Indigo: Best. Nr. CD903002
ISBN-10: 9783938781623
ISBN-13: 978-3938781623
EAN/GTIN: 4047179030021



eilbek
story | about seo