Skip to Content

Dr. Michael Osterburg

'„Den Einwurf einer Besucherin, dass mehr für den Kinderschutz getan werden muss, unterstütze ich ebenfalls“, wertete der Fraktionsvorsitzende Michael Osterland die Wortmeldungen aus dem Publikum aus.' (Hamburger Wochenblatt aus Billstedt, Ausgabe 01.04.2014)

Google in der ABC-Straße - wie lange noch?

ABC-Straße 13: Copyright © Google (Streetview Aug. 2008)ABC-Straße 13: Copyright © Google (Streetview Aug. 2008) Wie das Hamburger Abendblatt heute berichtet bekommt die Google Germany GmbH in der ABC-Straße 19 (AG Hamburg HRB 86891) einen lauten Nachbarn. Die Norddeutsche Grundvermögen Bau- und Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG (AG Hamburg HRA 89347) läßt auf dem Nachbargrundstück ABC-Straße 13 das 30 Jahre alte 2.200 Quadratmeter große sechsstöckige Gebäude abreißen. Mit ausdrücklicher Zustimmung der Gentrifizierungsgegner - schließlich geht es hier gegen ein ehemaliges Bankgebäude, eine "Fehlplanung" aus den fürchterlichen 1980ern und einen amerikanischen Konzern nebenan.

Niemand geringeres als Dr. Michael 'Erhaltungssatzung' Osterburg himself darf im Abendblatt die Richtung vorgeben: "Wir sind sehr kritisch, wenn es um den Abriss von nicht baufälligen Gebäuden geht. Aber in diesem Fall war es wirklich eine Fehlplanung, und deshalb haben wir zugestimmt."  Nun wird also "austauschbare Investorenarchitektur" (Dr. Osterburg an anderer Stelle bei seiner Forderung nach Erhaltungssatzungen für heruntergekommene Stadtteile) von www.architektur-hecht.de wenigstens vorübergehend dafür sorgen, dass Lärm die Arbeitsbedingungen in der Gegend verändert.

Dr. Johannes Caspar hat es mit seinen jahrelangen Feldzügen gegen amerikanische Konzerne bisher nicht geschafft, Google Inc. aus Deutschland und Hamburg zu vertreiben. Mal abwarten, wie alles weiter geht. Die Google Germany GmbH war bis April 2003 noch beim Amtsgericht Frankfurt registriert und hatte ihren Sitz damals im Hamburger Valentinskamp 242. Das Gebäude ABC-Straße 13 wurde von der  Lübecker Hypothekenbank AG erbaut, die später zur Eurohypo AG der Deutschen Bank AG gehörte. Inzwischen ist auch die "Eurohypo alt" abgewckelt zur "Eurohypo neu" und schlußendlich zur Commerzbank-Tochter zur Hypothekenbank Frankfurt AG in Eschborn. Die Norddeutsche Grundvermögen kaufte das Grundstück bereits Ende 2011 von der Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft (AG Frankfurt am Main HRB 12759, gelöscht).

Inhalt abgleichen


eilbek
about seo